Apple Powerbook Duo 230
Powerbook Duo230
Das Powerbook Duo 230 gehört zu einen der ersten Laptops von Apples Powerbook-Serie. Erst 1991 wurde das erste Modell (Powerbook 100) auf den Markt gebracht. Das Modell Duo 230 wurde von Oktober 1992 bis Juli 1994 produziert. Es war zu einem Preis ab ca. 2600 US-$ zu haben.

Die Bezeichnung Duo war bewusst gewählt. Das Gerät war sowahl als portabler Rechner, als auch (mit Docking Station) als Desktop Computer gedacht. Das DuoDock erlaubte es jedem Duo sofort zu einem vollwertigen Rechner zu werden. Es besaß eine größere Festplatte, mehr VRAM und wesentlich mehr Input und Output Ports.
powerbook Anschlüsse
Powerbook Duo von hinten (breiter Anschluss für DuoDock)
Das Duo 230 Modell hat einen 68030 CPU mit 33MHz und 4MB RAM (max. auf 24MB erweiterbar), Die Auflösung auf dem 9" Supertwist LCD Bildschirm war max 640x400 Bildpunkte bei 4-bit (16 Graustufen). Erweiterbar war das Modell mit Modemkarte und Netzwerkanschluss (AppleTalk). Als Betriebssystem kann das Mac OS 7.1 bis Version 7.6 .1. Als Speichermedium wird eine interne SCSI Festplatte mit bis zu 160MB Kapazität genutzt. Floppy oder CD-ROM`s können nur extern verwendet werden.

Gegenüber heute ist das Notebook ein richtiger Stromsparer. Der maximale Verbrauch in Vollast beträgt 25Watt. Damit kann das Powerbook bis zu 2,5 Stunden betrieben werden.
Powerbook Akku
Der Akku wird (wie auf dem Bild zu sehen) von vorne eingesteckt. Es kann im Notebook oder Ladegerät aufgeladen werden. Während des Betriebes kann das NiMH Akkublock gewechselt werden. Die eingebaute Pufferbatterie überbrückt bis zu 4 Minuten im Standby-Betrieb dafür.